Freitag, 30. Januar 2015

Erfolg bei der Oberösterreich-Wertung des Friedensplakat-Wettbewerbs

Sarah Reichetseder 3a erreichte beim Friedensplakatwettbewerb des Lions Club den 3. Platz in Oberösterreich.




Neue Bücher für die Schulbücherei

Durch die Unterstützung des Lionsclubs Gallneukirchen konnten in der NMS 1 Bücher für die 3. und 4. Klassen in Klassenstärke angekauft werden. Da die Schulbibliothek übersiedelt und neu gestaltet wurde, ist dies eine Bereicherung und eine Entlastung für das knappe Schulbudget. Noch einmal herzlichen Dank für die großzügige Unterstützung!


Freitag, 9. Januar 2015

"Nussknacker und Mäusekönig" im Linzer Musiktheater

Die Schülerinnen und Schüler der 2. Klassen besuchten am 9. Jänner das Ballett „Nussknacker und Mäusekönig“ im Musiktheater Linz. Im Musikunterricht wurden sie auf dies tolle Vorstellung gut vorbereitet.

Harry-Potter-Projekt: Leseabend der 1b

Zu einem spannenden und abwechslungsreichen Leseabend trafen sich die Kinder der 1b am 8. Jänner um fünf Uhr Nachmittag in der Schule.

Bis 22.00 schlüpften sie in die Rolle von Hogwarts-SchülerInnen, der sprechende Hut teilte sie den vier Häusern Griffindor, Hufflepuff, Ravenclaw oder Slytherin zu und hatten verschiedene Aufgaben zu lösen.

Als Stärkung gab's für die Leseratten Pizza.



Workshop Gewaltprävention

Unsere Schule wurde am 15.10.14 mit dem Zertifikat respect@school ausgezeichnet.

Dieses Projekt zur Gewalt- und Mobbingprävention wird in Zusammenarbeit mit der Kinder- und Jugendanwaltschaft (KiJA OÖ) durchgeführt.

Die beiden dritten Klassen nehmen im Jänner und Februar  je eineinhalb Tage an einem Workshop zur Mobbing- und Gewaltprävention mit TrainerInnen der KiJA teil. Da Mobbing in jeder Klasse vorkommen kann, ist es wichtig, dass wir diese Tatsache bewusst im Auge behalten.

Das soziale Klima in der  Klasse ist uns wichtig - wir wollen präventiv arbeiten, damit Gewalt  in unserer Schule nicht verharmlost und geduldet wird.

Die Workshops der KiJA helfen konkret, die Situation in der jeweiligen Klasse mit Spielen und Gruppenarbeiten zu analysieren und auf mögliche Probleme aufmerksam zu machen.