Samstag, 17. Oktober 2015

KlassensprecherInnenwahl

Nachdem die Klassensprecherinnen und Klassensprecher des Vorjahres ihre Arbeit vorgestellt hatten und sich die Kinder intensiv auf die Wahl vorbereitet hatten, indem sie Wahlplakate erstellt hatten, auf denen sie ihre Ziele aufzeigten, war es - 2 Wochen nach den Wahlen in Oberösterreich - am 16. Oktober so weit.
In allen Klassen wurden in der 1. Stunde die Klassensprecher/innen und Klassensprecher/innen-Stellvertreter/innen in einer geheimen Wahl gewählt. Zuvor hielten die Kandidatinnen und Kandidaten eine Wahlrede.

Die neuen Klassensprecherinnen und Klassensprecher und ihre Stellvertreter/innen trafen sich dann gleich in der 2. Stunde zu einer Sitzung. Dort wurden Schulsprecher und Schulsprecher-Stellvertreter gewählt.

Weitere Fotos

Theaterbesuch der 1. Klassen

Ein Spaziergang über das Lentos zum Brucknerhaus, eine Fahrt mit dem Bummelzug und der Blick über Linz vom Linzer Schloss aus waren Programmpunkte beim Linz-Besuch der 1. Klassen.

Krönender Abschluss war der Besuch der Märchenoper "Arabische Prinzessin oder das wiedergeschenkte Leben" in den Kammerspielen.

Weitere Fotos

Bewegte Pause

Auch heuer wieder wird am Montag, Mittwoch und Freitag eine bewegte Pause im Turnsaal angeboten. Außerdem dürfen die Schülerinnen und Schüler an unseren beiden "Wutzeltischen" spielen und bei Schönwetter in den Schulhof gehen.

Weitere Fotos

Besuch einer Kompostieranlage (2b)

Am 15. Oktober hat sich die 2b Klasse auf den Weg gemacht, um ihr Umfeld zu erkunden. Los ging es in Richtung Veitsdorf - das Ziel war klar - die Kompostieranlage der Familie Huemer. Nach einer guten Stunde Fußmarsch erreichten wir den Betrieb. Dort erwartete man uns bereits. Zuerst bekamen wir einen sehr spannenden Vortrag zum Thema "Kompostieren und Holzverarbeitung".

Danach durften wir das für uns bereitgestellte Obst vernaschen und jausnen. Nach einer Führung durch die Anlage kam das absolute Highlight unseres Besuchs: eine Fahrt mit dem LKW. Begeistert verließen wir anschließend den Betrieb und wanderten wieder Richtung Schule.

Trotz bescheidener Wetterverhältnisse war es ein toller Ausflug, bei dem  wir wertvolle Dinge lernten und uns mit dem Thema "Kompost" auf faszinierende Weise auseinandersetzten.

Weitere Fotos

Donnerstag, 15. Oktober 2015

Berufsinformationsmesse in Wels

Unsere Viertklassler besuchten im Rahmen der Berufsorientierung die Berufsinformationsmesse in Wels und konnten sich dort über Lehrberufe und weiterführende Schulen informieren.

Weitere Fotos

Dienstag, 13. Oktober 2015

Kennenlerntage der 1. Klassen

In der letzten Septemberwoche verbrachten die Schülerinnen und Schüler der 1. Klassen abwechslungsreiche Kennenlerntage in St. Oswald bei Freistadt. Die 1 a war von Montag bis Mittwoch im "Fun-i-versum", die 1b von Mittwoch bis Freitag.

In einer Tennishalle, die zur Ritterburg umgestaltet worden ist, gab es vielfältige Angebote: Indoor-Minigolf, Hüpfburgen und ein Tipi und ein Spielplatz vor dem Haus.

Außerdem gab es eine Schatzsuche im Ort, eine Wanderung nach Maria Bründl, einen Vormittag zum Thema Feuer (Holzhacken, Feuermachen ohne Papier, Stöckerlbrot grillen), eine Führung in einer alten, schön restaurierten Mühle, ein Teambuilding-Programm zum Thema Wasser (1a) bzw. Erde (1b), einen Nachmittag am Bauernhof (1a) bzw. einen Ausflug nach Freistadt (1b).

Bei der Disco am letzten Abend durften die Kinder nicht nur tanzen sondern auch den Discjockey machen.

Fotos 1a
Fotos 1b

Freitag, 9. Oktober 2015

Wien-Burgenland Woche

Unsere beiden vierten Klassen machten sich am 28.10. auf nach Wien.

Das Wetter passte perfekt und der erste Tag in Wien war aufregend und spannend. Wir besuchten die Hofburg und das Parlament. Am Abend erreichten wir das Hotel in Lutzmannsburg und staunten über diese tolle Anlage.

Den zweiten Tag verbrachten wir vor Ort und wir stellten unseren Mut im Hochseilgarten unter Beweis. Den Nachmittag durften wir in der großartigen Therme verbringen und genossen das Wellenbecken und die Rutschen in vollen Zügen.

Am dritten Tag ging es wieder nach Wien. Eine Führung im ORF, das Haus des Meeres und der Prater standen auf dem Programm.

Am Donnerstag lernten wir das Burgenland ein bisschen kennen mit einer Führung auf der Burg Forchtenstein und einer Schifffahrt auf dem Neusiedlersee. Am Nachmittag hatten wir freie Wahl und konnten uns entscheiden zwischen Therme, Minigolf oder Ballspielen.

Ein Highlight dieser Woche war sicherlich das Ritteressen an diesem Abend in der Burg Lockenhaus.

Am Freitag besuchten wir noch das Technische Museum und den Tiergarten Schönbrunn.


Weitere Fotos