Dienstag, 28. Juni 2016

Webchecker-Workshops der zweiten und dritten Klassen

Nach den Cybermobbing-Workshops machten die Zweit- und Drittklassler nun auch noch den Webchecker-Workshop, der von Fachleuten des Landesjugendreferats Oberösterreich durchgeführt wird.

Sicherheit im Internet, Netiquette, Urheberrecht, eigene Darstellung im Internet und Abzocke sind nur einige Themen dieses interessanten Workshops, bei dem sich viele Diskussionen mit den Jugendlichen ergaben.



Stil und Etikette

Beim Workshop "Stil und Etikette" lernten unsere Drittklassler nicht nur das Krawattenbinden und besprachen angemessene Kleidung für verschiedene Anlässe, sondern übten auch Bewerbungsgespräche.

Weitere Fotos

Mittwoch, 22. Juni 2016

Freitag, 17. Juni 2016

"Essen macht Spaß, Bewegung ist ein Hit!"

Zum letzten Mal in diesem Schuljahr trafen sich Schülerinnen und Schüler der ersten und zweiten Klassen mit unserer Schulärztin Frau Dr. Huber zu einem gesunden Bewegungs- und Ernährungsprogramm.

Auch diesmal unterstützte uns die Tochter von Frau Dr. Huber, eine angehende Physiotherapeutin, mit Übungen zur Kräftigung der Fußmuskulatur, die nicht nur wirkungsvoll, sondern auch lustig waren. Eine Aufgabe war zum Beispiel, nur mit den Füßen eine Zeitung so zu zerreißen, dass eine lange Schlange entstand.

Anschließend gab es eine gesunde Obst- und Gemüsejause, bei der nochmals die Ernährungspyramide und Portionsgrößen besprochen wurden.



Leichtathletik-Bezirksmeisterschaft in Feldkirchen



15 Schülerinnen und Schüler der zweiten und dritten Klassen nahmen an der Leichtathletik-Bezirksmeisterschaft in Feldkirchen teil.


Weitere Fotos

Bücherei-Helferinnen

Unsere fleißigen Bücherei-Helferinnen sorgen dafür, dass zusätzlich zu den fixen Öffnungszeiten auch donnerstags und freitags in der großen Pause Bücher entlehnt und zurückgegeben werden können. Sie helfen auch bei verschiedensten Tätigkeiten im organisatorischen Bereich mit.

Herzlichen Dank für ihre Mitarbeit!


Exkursion zur Kläranlage

Viel Interessantes zum Thema Wasser, Wasserversorgung, Wasserreinigung und Umweltschutz erfuhren die Schülerinnen und Schüler der 2b bei der Exkursion zur Kläranlage Gallneukirchen/Engerwitzdorf.

Weitere Fotos
 

Donnerstag, 16. Juni 2016

Workshop Smarte Technik - Smarte Ausbeutung

Einen interessanten Workshop absolvierten die Schüler der 4a in der AK Linz zum Thema Smartphone: Smarte Technik  - Smarte Ausbeutung.





Mittwoch, 15. Juni 2016

Projektwoche der 2. Klassen

Die Schülerinnen und Schüler der zweiten Klassen haben in Spital am Pyhrn eine spannende und abwechslungsreiche Woche verbracht.

Ob beim Wandern in der Vogelgesang-Klamm oder auf der Wurzeralm, dem Besuch des Erzberges, der Besichtigung von Stift Admont oder dem abenteuerlichen Klettern im Hochseilklettergarten - es war für jeden Geschmack etwas dabei.

Fotos 2. Teil
    

Sportwoche der 3. Klassen

Von 6. bis 10. Juni verbrachten die Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen ihre Sportwoche in Döbriach am Millstättersee.

Sie konnten aus verschiedenen Sportangeboten wählen: Tennis, Surfen, Segeln, Mountainbiken, Reiten und Klettern. Auch Wakeboarden und Nordicwalken konnten sie ausprobieren, außerdem gab es einen Dance-Workshop.
Für uns alle war es eine tolle Woche, in der manche bis an ihre Grenzen gegangen sind.

     

Sonntag, 12. Juni 2016

Berufsorientierungstag

Im Rahmen des Berufsorientierungs-Unterrichts durften die beiden 3. Klassen Gallneukirchner Betriebe besuchen. Es ergaben sich viele Fragen und interessante Gespräche.
Ein herzliches Dankeschön an die Chefs dieser Betriebe für ihre Bereitschaft, Schülerinnen und Schülern Einblick in ihre Arbeit zu geben!

  • Gärtnerei Böhm
  • Schnitt Punkt Kastner
  • Autohaus Loitz
  • Optiker Oppenborn
  • Tschernuth Haustechnik
  • Tischlerei Wall
  

Donnerstag, 9. Juni 2016

Filmbeitrag über die KreAktiv-Tage

Der Filmbeitrag vom "Team buntes Fernsehen" über unsere KreAktivtage ist online.

Wir bedanken uns herzlich für die Unterstützung durch Herrn Martinek und Herrn Aichenauer!
 

Samstag, 4. Juni 2016

Charity-Lauf

Zahlreiche Schülerinnen und Schüler aus allen Schulstufen beteiligten sich am Samstag, 4. Juni beim Charity-Lauf des Gallneukirchner Rotary-Clubs.


Gelungenes Fest

Im Rahmen des Aktionstages „Kulturelle Bildung an Schulen“ präsentierten die Schülerinnen und Schüler am 24. Mai im Festsaal der Musikschule das Theaterstück „Pechvogel oder Glückspilz“, einen selbst getexteter Rap, eine Percussion-Vorführung und den Film, den eine Projektgruppe mit Unterstützung vom „Team buntes Fernsehen“ gestaltet hatte.

Im Anschluss daran konnte gab es in der Schule, wo man noch weitere Kunstwerke bewundern konnte, eine kleine Stärkung.

Mit dieser Aktion und durch unsere Ateliertage Anfang Mai, an denen diese Arbeiten vorbereitet wurden, wird die Bedeutung der Fächer im Bereich Kunst und Kultur sichtbar.

Das oft noch unentdeckte künstlerisch-kreative Potential der Kinder kommt bei diesen Projekten zum Vorschein, kann gefördert werden und trägt zur positiven Persönlichkeitsentwicklung bei.

Der Aktionstag „Kulturelle Bildung“ bietet eine Chance, die Bedeutung von Kunst und Kultur für die Entwicklung des Einzelnen und der Schule sichtbar zu machen.

Fotos 1. Teil
Fotos 2. Teil