Dienstag, 12. Dezember 2017

Unterstützung für ein Schulprojekt in Uganda

Frau Aufreiter, eine Mühlviertler Lehrerin, unterstützt ein Schulprojekt in Uganda. Schon zum zweiten Mal hat sie nun unseren Schülerinnen und Schülern vom Land, von den Lebensbedingungen und vor allem von "ihrer" Schule berichtet.

Jeden Mittwoch (Wassertrinktag) konnten unsere Jugendlichen das Geld, das sie beim Getränkekauf sparten, in eine Spendenbüchse werfen. Nun übergaben wir Frau Aufreiter 500 Euro. Mit diesem Geld kann ein Drittel des Wasseranschlusses der Schule, der im Frühjahr verwirklicht wird, bezahlt werden.

Zusätzlich unterstützen einige Lehrerinnen sowie die 3a und 3b Patenkinder und finanzieren damit ein Schuljahr der Kinder.

Herzlichen Dank allen für die Unterstützung!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen